Oktober 2017: "Wenn der Winter vor der Tür steht, sollte es drinnen schön sein!"
Es hämmert, kratzt und sägt am Container! Seit mehreren Wochen schlagen sich unsere tapferen Vereinsmitglieder -ungeachtet der Kälte und des Winds- mit der Erneuerung des Fußbodens im Vereinshaus herum. Alles ist ausgeräumt, sauber gemacht und frei gelegt, so daß die Beteiligten schon Pläne schmieden für die Consistenz des neuen Estrichs. Schließlich sollte der einige Jährchen halten, Garten- und Parkgetier aussperren und auch ordentlich sauber zu halten sein. Unseren tatkräftigen Mitarbeitern -allen voran Dieter H. und Günter B.- ein ganz herzliches Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz an Schüppe, Säge und Hammer!!!

   

   

   

   

  

 

Bouleplatz April 2016

Nicht nur der Bouleplatz wird von uns gepflegt, auch das Umfeld soll schön aussehen.

 

... und früher?

 

Pfingsten 2014
Sturmtief Ela verwüstet den Stadtgarten

Ela

 

10.04.2010 (Stadt)Gärtnerarbeiten
Am Samstag trafen sich gegen 11.00 Uhr 14 Mitglieder und Freunde am Stadtgarten, um das Spielgelände für die neue Saison aufzuarbeiten und zu verschönern. 18 Meter Rasenkantensteine und Palisaden wurden gesetzt. Drei Durchgänge zum Spielgelände wurden angelegt und die Container bekamen einen neuen Anstrich. Nach vier Stunden war die Arbeit getan, Alle waren mit dem Resultat der Arbeit zufrieden. Nun wurde bei Würstchen, Kaffee, Cola, Bier und Pastis bis zum frühen Abend der neue Kiesboden bespielt. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern.

30.10.2007 Diebe schlugen erneut zu
Nachdem vor genau drei Wochen - am 9. Okt. - zwei Parkbänke im Essener Stadtgarten entwendet wurden, montierten die Diebe auch die dritte Bank an der Spielfläche des Boule-Pétanque-Club Essen-Stadtgarten ab. Wer hat die Täter oder das Fahrzeug am Dienstag, den 30. Okt., zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr an der Hohenzollern Str./Ecke Admiral-Scheer-Str. beobachtet. Wo sind zwei bzw. drei neue/gebrauchte Parkbänke aufgestellt worden?
Wer Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Bänke geben kann, wendet sich an die Vereinsgeschäftsstelle oder Polizei Essen, Tel. 829-0. Alle Hinweise werden vertraulich behandelt

08.06.2006 Container!!!
Nach langem Warten war es um 15.30 Uhr endlich so weit. Der erste von zwei erwarteten Containern erreichte den Stadtgarten. Nach längerer Diskussion vor Ort, wie der Kran zu postieren sei, stand der Container schlussendlich genau dort, wo er hin sollte. Voraussichtlich in 3–4 Wochen wird der zweite folgen. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, besonders aber an Günters Arbeitskollegen!

 

12.04.2006 Große Kies-Party im Stadtgarten
Gegen 15.00 Uhr bog der große LKW, beladen mit 18 Tonnen Kies, in die Lindenallee im Essener Stadtgarten ein. Wenig später lag der Kies in kleinen und großen Haufen in der Allee.
Nun gingen Günter Bajon, Gerd Dormann, Marcel Hofrogge, Thomas Klabbers, Helge Kuhn, Hartmut Kracht, Roswitha Reuter, Dustin Schütt, Rolf Schütt und Marinko Sirovic, bewaffnet mit Schaufeln und Harken, ans Werk. Innerhalb von drei Stunden war der Kies gleichmäßig verteilt. Nun können auch die Kullerwege in der Nähe des Sheraton Hotels für anspruchsvolles Pétanque genutzt werden. Der Vorstand dankt dem Sheraton Hotel, das die Kosten übernahm, Grün und Gruga, die den Kies einwalzten, und allen Helfern, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben.

 

   
© BPC Essen-Stadgarten e.V. & Guido R.