Generationenturniere

Nachwuchsförderung ist eine wichtige Aufgabe jedes Vereins.

Im Stadtgarten fanden in folgenden Jahren jeweils Doublette-Turniere statt, in denen die Teams aus jeweils einem Kind / Jugendlichen zusammen mit einem Erwachsenen bestanden.

Die Ausrichtung von Generationenturnieren bot zahlreichen Kindern, die bereits spielerisch Spaß am Sport gewonnen hatten, die Möglichkeit, sich in Begleitung ihres erwachsenen Mitspielers mit anderen Kinder-Erwachsenen-Teams im sportlich fairen Wettkampf zu messen.