15.12.18 Der Stadtgarten feiert
Zur Weihnachts- bzw. Jahresausklangsparty trafen sich die Mitglieder*innen des Vereins diesmal ab 17.00 Uhr in der Boulehalle Kettwig, wo es neben Tannenzweigen und griechischem Essen auch jede Menge Spaß dabei gab, ein paar lockere Entspannungsspielchen zu machen in gemütlicher, warmer Atmosphäre. Nein, ein richtiges Turnier wurde es nicht, aber das ist zum Jahresabschluß auch nicht mehr nötig, konnte der Verein in diesem Jahr doch auf eine gute Liga-Saison und etliche Einzel- und Gruppenerfolge in Turnieren und auf Meisterschaften sowie ein gelungenes Boule Ouvert auf dem Vereinsgelände zurückblicken. Sportliche Erfolge, Öffentlichkeitsarbeit, die Aufgeschlossenheit und tägliche Präsenz am Platz trugen Früchte: Zahlreiche neue Mitglieder*innen sind dem Verein beigetreten und werden im kommenden Jahr die Aufstellung einer 2. Ligamannschaft ermöglichen. Herzlich willkommen und in diesem Sinne allen Alten und Neuen frohe Festtage und einen guten Start ins Neue Jahr!

Iris ist 50
Mit einer großen Sause feierte unsere Iris am 1.12. ihren schon am 7.11. vollzogenen leichtfüßigen Sprung über die Lebensmitte. Den gesamten Verein hatte sie eingeladen und wir waren fast alle dabei, hatten viel Spaß und konnten neben gutem Essen und Getränken auch die musikalischen Einlagen von Lemmi und Andreas genießen! Liebe Iris, es war wunderschön und... nun endlich: willkommen im Club!

 

 

Geniales Wetter am Geburtstag unseres Präsidenten!
Am 12.8. ist er geboren, unser Guido R.. Nein, das Jahr verraten wir hier fairerweise nicht! Auf jeden Fall haben er und Ut die Vereinsmitglieder zu einem leckeren Buffet mit Kräuterbutter-Brot, Brötchen, Reisröllchen und jeder Menge Grillgut eingeladen. Zum Nachtisch gab's noch gekühlte Wassermelone und Torte. Die Bilder von der Vereinsfete belegen, wie sehr es uns allen gefallen hat. Dir, lieber Grillmeister Guido, hoffentlich auch! Und wenn es heute zu stressig war, dann wünschen wir dir viel Spaß bei der Auswahl deines Geschenk-Termins bei den Mücken!


-> Fotogallery <-

 

Pfingstsamstag: Der Stadtgarten-Vorstand gibt einen Boule-Einführungskurs am Niederfeldsee
Rolf und Guido R. haben nach Absprache mit der Allbau-Wohnungsgesellschaft für die AnwohnerInnen am Niederfeldsee auf den dort neu eingerichteten Bouleplätzen um das Cafe einen 3-stündigen Einführungskurs gegeben und einige interessante Partien mit ca. 25 TeilnehmerInnen organisiert. Die Allbau hatte zunächst für das Event geworben und Mitteilungen an die Haushalte verteilt. Das Wetter war gut und das Interesse groß. Da im Cafe auch zukünftig Boulekugeln gegen ein Pfand ausgeliehen werden können, hoffen wir, daß sich auch weiterhin Interessierte zu einigen Spielen in angenehmer Atmosphäre dort treffen. Berichte und Fotos können der Tagespresse (Westanzeiger, WAZ und NRZ mit Datum 28.5.18) entnommen werden.

25.3.18
Christian und Fehmi bereichern den Stadtgarten; für Beide ist es die allererste Teilnahme an einem Turnier: Bochum Ouvert
Bei schönstem Sonnenwetter schlugen sie sich tapfer unsere neuen Teams
, hatten Spaß und begeisterten die Zuschauer immer wieder mit gelungenen Kugeln in schwierigen Situationen auf ebenso schwierigem Terrain. Dabei erreichten Christian (Iris und Ralf) mit seinem Team Platz 5 im C-Turnier, Fehmi (Günter und Dieter) sogar Platz 3 im B-Turnier. STRAMME LEISTUNG! Wir begrüßen unsere Neulinge, bedanken uns herzlich und freuen uns über die gute Stimmung, mit der wir den Tag gemeinsam verbringen konnten.
Weiter so!

24.3.18
Martin kehrt zurück!
Große Freude: Nach langer, krankheitsbedingter Abwesenheit hat Martin sich erstmals wieder zum Stadtgarten aufgemacht, wo er von allen VereinskollegInnen freudig begrüßt und mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche Reha bedacht wurde. Martin, wir können es kaum erwarten, dich wieder bei uns zu wissen!

 

Es gibt wieder ein Boule Ouvert in diesem Jahr am Stadtgarten!
Nachdem wir unser 3tägiges Bouleturnier im letzten Jahr wegen Terminkollision mit einer anderen städtischen Veranstaltung im Stadtgarten hatten ausfallen lassen, können sich in diesem Jahr alle wieder freuen:
Das 16. Boule Ouvert im Essener Stadtgarten findet statt vom 29.6. bis 1.7.18

Im Programm stehen:
29.06.18 
Freitag: Freies spielen (einboulen) in gemütlicher Runde
30.06.18 Samstag: Doublette Formée

Einschreibeschluß 10:00 h Startgeld 5,00 EURO pro Person

01.07.18 Sonntag: Triplette Formée
Einschreibeschluß  9:30 h Startgeld 5,00 EURO pro Person
Am Samstag und Sonntag A/C/B/D-K.o.-Modus und  zusätzlich ein kostenloses Trostturnier.

 

Am 12.2.2018 fand das Boulau-Turnier mit 12 pünktlich angereisten SpielerInnen und einigen späteren BesucherInnen in eiskalter aber netter Atmosphäre statt. Neben vielen phantasievollen Kostümen gab es Erbsensuppe, Würstchen, Berliner und Reibekuchen für die Teilnehmer.

 

Nachwuchs in der Essener Bouleszene
Am 13.10.17 erblickte Hanna das Licht der Welt und ist damit aktuell das jüngste Mitglied der Essener Bouleszene.
Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern Melanie und Marcel! Beide sind erfahrene SpielerInnen unseres Vereins, haben sie ihre Hanna vorgeburtlich bereits schon einmal auf die Deutschen Meisterschaften in Berlin mitgenommen, für die sie sich in diesem Jahr qualifizierten.
Ja, Hanna, und mit der genialen Auswahl deines Geburtsdatums haben deine cleveren Eltern dir sofort eine große Weisheit mit auf den Weg gegeben: Bei 13 ist das Spiel vorbei, mit 13 hast du klar gewonnen! Auch deine Paten Sandra und Marinko werden dir sicherlich noch den einen oder anderen Trick bei deinem zukünftigen Hobby zeigen können! Wenn es also in deiner zukünftigen Boule-Karriere irgendwann öfter 13:10 steht, bist du nicht nur auf der Gewinnerseite sondern freust dich auch jedes Mal über das gut ausgesuchte Geburtsdatum, oder? wink 

 

Reha-Herbst 2017
Unserer Iris, die sich gerade von einer orthopädischen OP erholt, wünschen wir alles Gute für eine baldige Genesung, damit wir möglichst bald wieder zusammen spielen und Spaß haben können!

   
© BPC Essen-Stadgarten e.V. & Guido R.