1.10.17 Vierter Ligaspieltag in Duisburg bei Siemens Mühlheim
Am Sonntag, 1.10.17 fand bei Siemens Mülheim an der A 59 der 4. Ligaspieltag dieser Saison statt. Das Stadtgarten-Team trat mit Marinko Sirovic, Martin Schütten, Marcel Hofrogge, Thomas Klabbers, Petra und Berthold Brunke, Guido Hinskes und Ilonka Bendig an. Wie sich später herausstellen sollte, letztmalig in der NRW-Liga. Dabei hatte alles so schön angefangen mit einer ganz klaren 4:1-Siegrunde gegen die seit dem letzten Spieltag hinter uns stehende Ballistique aus Gelsenkirchen. Dann jedoch folgte in zum Teil zähen Spielen eine 0:5-Niederlage gegen die Lintorfer, die dadurch Tabellenerster der NRW-Liga wurden und nun mit den Siegern aus den anderen Landesverbänden um den Aufstieg in die Bundesliga spielen. Wir StadtgärtnerInnen verabschieden uns nach 2 Jahren mit einem weinenden, aber auch lachenden Auge aus der NRW-Liga: Ja, wir haben viel gelernt, scheiden nicht als Schlusslicht aus, sondern mit 2 gewonnenen Runden, damit ähnlich gut wie die Kettwiger und Düsseldorf Sur Place II, aber mit schlechterer Bilanz im Einzelnen.
Sicher wäre es ratsam, sich als Verein  mal an die Auswertung zu wagen: Was macht ein Team aus und was brauchen wir für eine zukünftig starke Saison, die auch noch Spaß machen könnte? Da kommen wir denn auch gleich zu unserem lachenden Auge: Wir freuen uns riesig auf die anstehenden Spiele in der kommenden Saison, die auf Augenhöhe stattfinden und einigen Nachwuchsspielern die Gelegenheit geben werden, sich zu beweisen.  Regionalliga, wir kommen!

Liga-Abschlußtabelle

 

3.9.17 Dritter Ligaspieltag in Ahlen
Am 3. September –nach der Sommerpause- fand in Ahlen der 3. Ligaspieltag statt.
Angetreten sind Berthold und Petra Brunke, Thomas, Peter, Marinko, Vladimir, Guido und Ilonka.
In kühler, aber dauerhaft sonniger Atmosphäre war die erste Runde gegen Köln eine echte Herausforderung …vor allem für die Tireure: Bergauf und bergab schießen pro Aufnahme jeweils wechselnd auf neu eingestreuten, aber immer noch stark hängenden Bahnen, die im Übrigen auch noch eine Rechts/Links-Schräglage aufwiesen. Das aber dann wieder eher eine Herausforderung für unsere LegerInnen. Interessantes, anspruchsvolles Gelände jedenfalls! Nach 2 verlorenen Tripletten, davon eins unverschämt hoch (1:13), das andere denkbar knapp (9:13), mußten die Gegner nur noch ein einziges Spiel gewinnen, was ihnen dann auch gelang, um die Runde einzufahren. Am Ende stand es 1:4 aus Sicht des Stadtgartens; nur das Doublette Mixte konnte –auf der gleichen Bahn, auf der zuvor die krasse Niederlage erfolgte- etwas Boden gutmachen und einen 13:10-Sieg einfahren.
Die 2. Runde mußte dann gegen die KollegInnen aus Essen-Kettwig angetreten werden und ausgerechnet im innerstädtischen Duell gelang es den AkteurInnen des BPC ganz konzentriert aufzuspielen und ihre allererste Runde in dieser Saison zu gewinnen. Nach den Tripletten stand es 1:1, zwei Doublette-Partien brachten auch noch keine Entscheidung und das Doublett Mixte, in dem der Stadtgarten zunächst hoch geführt hatte, kassierte bereits 3 Aufnahmen hintereinander immer wieder einen einzigen unvermeidbaren gegnerischen Punkt. Zermürbend! Beim Stand von 11:6 machte Kettwig dann wieder nur einen einzigen Punkt, also...  Irgendwann –nach gefühlten 3 Stunden in der Nachmittagshitze- gelang es schließlich, die allererste Runde mit 3:2 für uns zu entscheiden. Gleichzeitig konnte die „rote Laterne“ abgegeben bzw. an die Ballistiker aus Gelsenkirchen weitergereicht werden, gegen die wir am nächsten Ligaspieltag auch noch einmal antreten müssen. Hoffen wir mal, daß das Eis nun gebrochen ist und Bertholds Vorschlag, endlich einmal Siegeswillen zu üben, von der Ligatruppe beherzigt werden kann!laughing Alez les Boules!

Ergebnisse NRW-Liga

28.5.2017 Zweiter Ligaspieltag in Ratingen
Die 1. Mannschaft ist bislang sieglos nach dem Verbleib in der NRW-Liga. Zwar konnten einzelne Spiele, jedoch noch keine einzige Runde gewonnen werden, obwohl einige Niederlagen extrem knapp ausfielen. Noch ist der BPC Essen-Stadtgarten das Schlußlicht in der Tabelle der zweithöchsten Spielklasse, warten wir also auf die beiden noch kommenden Spieltage!

Resumee Liga 2016
Mit großem Glück schafft die erste Mannschaft, die um einen wichtigen Spieler reduziert in dieser Saison antreten mußte, den Klassenerhalt in der NRW-Liga

2016 Erster Spieltagcry
Zu unserem großen Bedauern muß die 2. Mannschaft mangels Spielern aus dem Ligabetrieb zurückgezogen werden, da Urlaub, Krankheit, Umzug und andere Widrigkeiten des Alltags in beiden Teams zahlreiche Spieler/innen außer Gefecht setzen. Unglaublich, bedauerlich und wirklich ärgerlich...Shit happens. surprised

 

 

 

... und früher?

 

26.05.2013 2. Ligaspieltag
Reden wir über's Wetter… Ich weiß, das hier ist eine Boule-Seite, aber wir spielen nun mal draußen und somit sind die meteorologischen Einflüsse schon ein wichtiger Aspekt. Nun, es war Regen angesagt – und wenn die Vorhersage mal stimmt, dann bei Regen. So kamen dann ca. 100 Boule-(mehr oder weniger)-Begeisterte bei stundenlanger Dauerberieselung durch die dichte Wolkendecke in den Essener Stadtgarten, um den 2. Ligaspieltag in der Regionalliga Nord und der Kreisliga B auszuspielen. Das geschah dann aus Essener Sicht auch ziemlich erfolgreich: Während die 2. Mannschaft des BPC sich mit einem 1:1 (2:3 und 5:0) ordentlich schlug, rehabilitierte sich unsere 1. Mannschaft für den durchwachsenen 1. Spieltag mit 3:0 (4:1, 4:1, 4:1) und komplettierte so einen gelungenen Spieltag auf heimischem Boden. Die Bewirtung unserer Gäste funktionierte durch zahlreiche Helfer und eine gute Vorbereitung auch wie gewünscht, so dass dieser Spieltag – abgesehen vom Wetter – als sehr zufriedenstellend abgeschlossen werden konnte. HK

 

09.12.2011 Stadtgarten steigt doch noch in die Regionalliga aufsmile
Viele Querelen um einen Termin und einen Austragungsort, die für beide beteiligten Teams annehmbar waren, begleiteten im Vorfeld die Begegnung der Teams aus Ahlen und dem Essener Stadtgarten, bei der in einer Relegation ein weiterer Aufsteiger in die Regionalliga Nord ermittelt werden sollte. Am gestrigen Donnerstag, 8.12.2011 trafen sich dann beide Mannschaften in der Boulehalle in Goch zum sportlichen Vergleich (was deutlich lange Anfahrten für alle Beteiligten bedeutete). Sieger sollte der Verein sein, der zuerst drei Spiele für sich entscheiden konnte. Dabei erwischte Ahlen den besseren Start und gewann die zuerst ausgetragenen Triplettes für sich. Mit 10:13 und 09:13 fielen die Spiele zwar nicht deutlich aus, es holperte aber doch noch im Essener Spiel. Um den Aufstieg noch zu schaffen, mussten die Stadtgärtner alle drei noch folgenden Doublettes für sich entscheiden. Leichte Nervosität machte sich breit, benötigte der Gegner aus Westfalen doch nur noch einen Sieg um den Erfolg für sich zu beanspruchen. Die Spiele, so zeigte sich aber schnell, brachten keine Veranlassung zur Sorge auf Essener Seite. Alle Doublettes wurden souverän und deutlich von uns gewonnen (13:03, 13:05 und 13:07) Damit steigt der BPC Essen-Stadtgarten doch noch auf und spielt mit seiner ersten Mannschaft in der kommenden Saison wieder in der Regionalliga Nord. Wir freuen uns dort auf viele spannende und hoffentlich auch erfolgreiche Spiele.

Bilder

 

09.12.2011 BPC meldet zweite Mannschaft wink
Ein Jahr nach der Abmeldung unserer zweiten Mannschaft aus dem Ligabetrieb, hat der BPC für die Saison 2012 wieder ein zweites Team zur Verfügung und hofft auch dort, auf sportlichen Erfolg - zunächst in der Kreisliga.

 

19.08.2007 BPV auf Erfolgskurs smile
Einen guten Tag erwischten beide Teams des Stadtgartens am 3. Ligaspieltag der 2007er Saison. Während die erste Mannschaft in der NRW-Liga die Tabellenführer und den Tabellenzweiten schlug (zum Abschluss sogar noch ein 3:0 hinlegte), rehabilitierte sich die zweite Mannschaft, nach zuletzt eher durchwachsenen Leistungen mit einem souveränen 4:1. Die Spieler aus drei Ligen erlebten an diesem Sonntag einen Spieltag, der spielerisch für jeden natürlich anders ausfiel, an Atmosphäre und Spielfreude jedoch kaum zu wünschen übrig ließ. Das Tabellen-Endergebnis der NRW-Liga (hier war es der letzte Spieltag der Saison) wird nachgereicht.

Bilder

 

01.10.2006 Stadtgarten nach erneutem Aufstieg in NRW-Liga
Durch einen souveränen 5:0 Erfolg am letzten Spieltag in Duisburg-Homberg hat die 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Regionalliga gewonnen und ist das zweite Mal hintereinander aufgestiegen. In der nächsten Saison spielen wir daher erstmals in der derzeit noch höchsten Klasse – der NRW-Liga – und freuen uns auf die Vergleiche in dieser Gruppe.

Abschlusstabelle

 

25.06.2006 2.Ligaspieltag
Der zweite Ligaspieltag der Saison 2006 ist beendet und wieder war unser Heimspiel erfolgreich. Beide Mannschaften erreichten mit 5:1 Siegen eine gute Tabellenposition: Während sich die zweite Mannschaft noch mit dem 2.Platz der Bezirksliga begnügen muss, (aber nur durch weniger Differenzpunkte als der 1. Platz) hat die erste Mannschaft den Sprung an die Tabellenspitze der Regionalliga geschafft. Hoffen wir auf eine weiterhin erfolgreiche Saison für beide Mannschaften.

Tabelle

 

02.10.2005 Stadtgarten steigt mit beiden Ligamannschaften auf smile
Beide Mannschaften des BPC Essen-Stadtgarten haben den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse geschafft.
Der BPC 1 erreichte beim GSG Duisburg erneut ein 5:0 und untermauerte die souveräne Führung.
Der BPC 2 spielte beim Homberger TV und siegte im letzten Spiel gegen Marl 3. Damit kam der BPC 2 mit 4:1 Siegen vor Marl 3 auf Platz 1.

Abschlusstabelle

 

04.09.2005 Die Erfolgsserie wurde fortgesetzt!!!
Beim Ligaspieltag im Essener Stadtgarten konnten beide Mannschaften des BPC Essen-Stadtgarten alle fünf Runden für sich entscheiden.
Mit 15 Siegen nach 16 Runden steht die 1. Mannschaft des BPC Essen-Stadtgarten nach dem dritten Spieltag bereits als Aufsteiger in die Regionalliga fest.
Mit 14 Siegen nach 16 Runden steht die 2. Mannschaft des BPC Essen-Stadtgarten an der Tabellenspitze der Bezirksklasse. Der vierte Spieltag entscheidet über den Aufstieg. Die Verfolger sind Marl 3 mit 13 Siegen und Homberg 2 mit 10 Siegen.

 

30.05.2005 Vereinserfolg
So ein Start gab es in der Liga noch nie! Am 29. Mai eroberten beide Mannschaften des BPC Essen-Stadtgarten mit 5:0 Siegen die Tabellenspitzen in den jeweiligen Ligen.

 

   
© BPC Essen-Stadgarten e.V. & Guido R.